Kosmetik - Menu
blockHeaderEditIcon
Kosmetik - Slider Aktuelles
blockHeaderEditIcon
Kosmetik - Headline Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Tipps und Termine

24 Juli 2012

Die Homöopathie ist eine eigenständige, in sich abgeschlossene Arzneitherapie mit einer klar definierten Vorgehensweise.

Sie wird seit über 200 Jahren von Ärzten und Nichtärzten bei akuten wie chronischen Erkrankungen angewendet.


Der Name setzt sich aus den griechischen Wörtern Homoion (= ähnlich) und Pathos (= leiden) zusammen. Die Homöopathie beruht auf dem Grundsatz:

Ähnliches werde mit Ähnlichem geheilt

Das bedeutet, eine Arznei kann bei einem gesunden Menschen bestimmte Krankheitssymptome hervorrufen. Wenn nun ein Kranker ähnliche Symptome hat wie die, welche von der Arznei beim Gesunden hervorgerufen werden, so kann dieses Arzneimittel seine Krankheit heilen.

Die Verabreichung der Arzneien, deren Grundstoffe pflanzlichen, tierischen oder mineralischen
Ursprungs sind, erfolgt meist in Form von Zuckerkügelchen (Globuli), Tabletten oder Tropfen. Eine Besonderheit bei der Arzneiherstellung stellt die Potenzierung dar, bei der nicht nur eine starke Verdünnung, sondern auch eine stufenweise Verschüttelung der Grundstoffe erfolgt.

Die Verordnung nur eines Arzneimittels zur gleichen Zeit für die Gesamtheit aller Beschwerden einer Person erfolgt nach einem umfassenden Erstgespräch (Erstanamnese), bei dem die Symptome der Krankheit genau ermittelt werden, von ihrem zeitlichen Beginn bis zum heutigen Tag. Dazu gehören auch Symptome, die nicht offensichtlich mit der bestehenden Krankheit zu tun haben. Der Schlüssel zur Auffindung der passenden Arznei ist hierbei die strenge Individualisierung.

Krankheit wird nicht als isoliertes Geschehen betrachtet, das nur ein einzelnes oder mehrere Organe betrifft, so als sei z. B. nur der Magen krank, sondern als Ausdruck einer Störung des ganzen Organismus. Die Homöopathie betrachtet einen Menschen immer in seiner Gesamtheit, wozu auch Gemütsverfassung, Lebensgewohnheiten usw. gehören. Sie ist eine äußerst wirksame und schonende Behandlungsweise, mit der es möglich ist, selbst chronische Erkrankungen zu heilen. Ihre Wirksamkeit ist nicht auf den Körper beschränkt, sondern erreicht auch den Geist und die Seele des Menschen.

„Homöopathie heilt mehr Kranke als jede andere Behandlungsmethode
und sie ist jenseits allen Zweifels sicherer und ökonomischer. Sie ist die
umfassendste medizinische Wissenschaft.“

Mahatma Gandhi
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*